BECura

KlosterPforta

ZBM Mainz

wvib

Wella

RKW Hessen

Inuvet

holzmann

Melanie Daoud

MEINE EXPERTISE

Schon seit 14 Jahren ist meine Passion das Finanz-und Rechnungswesen inklusive Unternehmensrecht und Steuern. Dabei war ich kontinuierlich in Change Projekten eingesetzt.

Egal ob Digitale Transformation oder Post Merger Integration. Beides hat eins gemeinsam.

Eine Veränderung der Unternehmenskultur.

Nicht nur durch die immer benutzerfreundlichen Tools und Software-Anbieter wird die Vision des papierlosen Büros und der papierlosen Buchhaltung für Rechnungseingang- und Rechnungsausgang immer wichtiger. Neben der Fakturierung der Kreditoren und Debitoren wird auch das Thema Tax Compliance und GoBD/GoBS immer wichtiger.

Gerade die Covid-19-Pandemie hat dazu geführt, dass Unternehmen ad-hoc ihre Mitarbeiter ins Home-Office schicken mussten.

Vielerorts waren weder die Prozesse noch die Hardware darauf ausgelegt. Ebenso die Führung aus der Ferne, virtuell / remote stellt viele Führungskräfte auf die Probe.

Hier kommen viele Faktoren zusammen die die Herausforderung größer machen. Einerseits muss jeder Mitarbeiter seine Aufgaben bestmöglich erledigen, gleichzeitig ist der Stress eine Work-Life-Balance herzustellen kaum mehr möglich. Der Frust bei den Mitarbeitern und Führungskräften kann bis zum Burn-out führen.

Deshalb ist es wichtig mit einem guten Konzept und einer Strategie die Digitale Transformation ganzheitlich zu betrachten.

Gerade neue Technologie macht es möglich. Durch die Digitalisierung und Automatisierung im Finanz- und Rechnungswesen gewinnt gerade die Blockchain-Technologie immer mehr an Bedeutung. Wie konkret diese die Technologie in den Bereichen Finance und Accounting eingesetzt werden kann zeige ich dir gerne.

Vor allem der Bereich Rechnungswesen gewinnt in der Digitalen Transformation im Rechnungswesen auch in Zukunft immer mehr an Bedeutung. IT und Rechnungswesen werden die Hauptakteure, wenn es um die Vernetzung der Daten und die Nutzung künstlicher Intelligenz für die Verwirklichung der Vision Jahresabschluss auf Knopfdruck geht. Hierbei spielen Kosteneinsparungseffekte und Mitarbeitermotivation eine entscheidende Rolle.

Hauptproblem ist hierbei die Veränderte Rolle der Buchhalter hin zum Business Analysten. Die Ausbildung und Weiterbildung für die Mitarbeiter im Rechnungswesen gewinnt an Bedeutung um die immer höheren Anforderungen abdecken zu können. Mitarbeiterqualifikation wird hier auf mehreren Ebenen benötigt. Sowohl fachlich, IT-seitig und persönlich. Damit steigt die Wertigkeit der Stellen in der Buchhaltung und auch die Gehaltsanforderungen.

Da Unternehmen den Spagat zwischen operativen Geschäft und Digitalisierungsprojekten / Change Projekten gerecht werden müssen, ist die Implementierung eines CIO's ratsam. Hier kann ein Expertenteam diese Transformation und Veränderung der Unternehmenskultur und die unternehmensweite Prozessoptimierung vorantreiben.

Neben all den Herausforderungen der Digitalisierung darf der Mensch nicht hinten über fallen. Deshalb ist gutes Führen unabdingbar.

Leadership vor Management, bei der die Führungskraft als Coach die Ängste und Sorgen der Mitarbeiter ernst nimmt. Durch Business Coaching und Teambuilding können hier die besten Ergebnisse erzielt werden. Gezielt wird hier der Veränderungsprozess durch eine neue Führungskultur und Kommunikation gefördert.

Hast du Fragen oder Anregungen?

Schreib mir gerne eine Nachricht.

Deine Valentina Weiß, LL.M.

EXPERTIN für die Digitalisierung und Automatisierung im Finanz- und Rechnungswesen.